Sponsored: MC Rene - Alles auf eine Karte

MC Rene kehrt über Umwege wieder zurück ins Show-Geschäft. Ein kurzes, sehr persönliches Video erzählt davon. MC Rene war in d...




copyright Unruly Media


MC Rene kehrt über Umwege wieder zurück ins Show-Geschäft. Ein kurzes, sehr persönliches Video erzählt davon.

MC Rene war in den 90ern Teil der deutschen Hip-Hop-Szene. Zu seinen ersten Erfolgen zählen Projekte wie der Sampler mit Main Concept und Absolute Beginner, Klasse von 94, dann die Klasse von 95 Tour mit dazugehöriger CD. Seinen musikalischen Höhepunkt erreicht er mit der DJ Tomekk-Kolaboration »1,2,3...Rhymes Galore«. Danach verschwand er mehr oder minder in der Versenkung. 

Seine Geschichte ist die eines leidgeprüften Künstlers, mit all seinen Höhen und seinen Tiefen. Nach dem  Erfolg als Rapper, folgte der Abstieg – erst spielte seine Plattenfirma nicht mit, dann blieb der erhoffte Hype aus. Schließlich fand er sich in einem Call-Center wieder und entsagte sich gänzlich der Bühne. 

Aufgeben schien für René El Khazraje, so sein bürgerlicher Name, jedoch nie eine Alternative zu sein. Er beschloss schnell, auch dem Call-Center den Rücken zuzuwenden und versuchte sich als Stand-Up Comedian. Was darauf folgte, war eine kleine Erfolgsgeschichte: Mit seiner Idee, ein Buch über 365 Tage Zug fahren mit der BahnCard 100, zu schreiben, schaffte er den erneuten Sprung in die Medienlandschaft. Eine schöne Geschichte wie wir finden – sie könnte noch viel weiter erzählt werden. Das überlassen wir aber lieber dem Herrn, um den es hier schließlich geht. René führt in der neuen Kampagne der ARAG durch die Phasen seines Werdens anhand einer emotionalen und sehr persönlichen Geschichte:

You Might Also Like

0 Kommentare

Flickr Images